Jan (Johannes) Laski

    Aus WISSEN-digital.de

    polnischer Reformator; * 1499 in Lask bei Lódz, † 8. Januar 1560 in Pinczów bei Kielce

    Der Neffe des polnischen Kongresskanzlers und Primas von Polen, Jan Laski, war zuerst katholischer Geistlicher, bevor er sich der Reformation zuwandte. Ab 1543 war er Leiter der reformierten Kirche in Emden. 1546 verfasste er den "Emdener Katechismus". Zehn Jahre später ging er nach Polen zurück und beteiligte sich an Einigungsversuchen zwischen Calvinisten und Lutheranern. Bedeutend ist auch seine Reform der Gemeindeordnung.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.