Jakob Wallenberg

    Aus WISSEN-digital.de

    schwedischer Unternehmer; * 27. September 1892, † 1980

    Jakob Wallenberg studierte Volkswirtschaft und leitete zusammen mit seinem Bruder das Familienimperium, das er ausbaute. Zu der Gruppe gehören unter anderem die Auto- bzw. Lastwagenfirma Saab-Scania, eine Zündhölzerfabrik und die eigene Bank. Wallenberg war Aufsichtsratsvorsitzender der Hausbank, die er 1971 in eine Holding einbringen musste. Das Wallenberg-Imperium gilt heute als das größte und einflussreichste Unternehmen Schwedens.

    Kalenderblatt - 24. Juli

    1923 Der Friede von Lausanne revidiert den Friedensvertrag von Sèvres (10. August 1920), durch den die Türkei fast alle europäischen Gebiete an Griechenland verloren hatte.
    1929 Japan hinterlegt als letzter Unterzeichnerstaat die Ratifikationsurkunde des Kellogg-Paktes. In ihm wird der Krieg als Mittel zum Lösen internationaler Streitfälle verurteilt und die friedliche Beilegung angestrebt.
    1939 Frankreich, England und Russland unterzeichnen einen Beistandspakt, der aber schon einen Monat später durch den Hitler-Stalin-Pakt jede Wirksamkeit verliert.