Jakob Michael Reinhold Lenz

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 12. Januar 1751 in Sesswegen, Livland, † 24. Mai 1792 in Moskau

    bedeutender Vertreter des Sturm und Drang. Lenz war ein großer Verehrer Goethes, dem er nach Weimar folgte. Er musste Weimar aber wegen einer Entgleisung gegenüber der Herzogin Amalie verlassen und starb geistig umnachtet.

    Er schuf Dramen, Essays und Gedichte.

    Sein Leben wurde später selbst Vorbild für Werke Büchners und Brechts.

    Hauptwerke: "Der Hofmeister" (1774), "Die Soldaten" (1776), "Die Freunde machen den Philosophen" (1776), "Der Engländer" (1776).

    KALENDERBLATT - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!