Jacques Thibaud

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Violinist; * 27. September 1880 in Bordeaux, † 1. September 1953 bei Barcelonette

    Thibaud gilt als einer der bedeutendsten Violinisten des 20. Jahrhunderts. 1905 fand sich Thibaud mit A. Cortot und P. Casals zu einem Klaviertrio zusammen. 1943 gründete Thibaud mit der Pianistin Marguerite Long den "Concours international de piano et violon". Am 1. September 1953 wurde Thibaud am Mont Cemet bei Barcelonette das Opfer eines Flugzeugunglücks.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Februar

    1905 Gründung des Rotary Clubs.
    1918 Gründung der sowjetischen Roten Armee.
    303 Kaiser Diokletian erlässt ein Edikt zur Christenverfolgung.