Józef Glemp

    Aus WISSEN-digital.de

    polnischer katholischer Theologe; * 28. Dezember 1928 in Hohensalza (heutiges Inowroclaw)

    nach einem Studium der katholischen Theologie in Rom (1958-1964), war Glemp von 1964 bis 1967 als Notar der bischöflichen Kurie in Gnesen tätig. 1979 wurde er zum Bischof von Warmia ernannt. Seit 1981 war er Erzbischof von Warschau (bis 1992 von Gnesen und Warschau) und Primas von Polen. 1983 wurde er zum Kardinal erhoben. Er setzte sich vor allem für die Freilassung von politischen Gefangenen ein.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. April

    1933 Rudolf Heß wird der Stellvertreter von Adolf Hitler.
    1946 Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) wird gegründet.
    1988 Ein Attentäter schmuggelt Säure in die Alte Pinakothek in München und richtet bei drei Gemälden von Albrecht Dürer schweren Schaden an.