Ioannis Metaxas

    Aus WISSEN-digital.de

    griechischer General und Politiker; * 12. April 1871 in Ithaka, † 29. Januar 1941 in Athen

    Datei:Metaxas.jpg
    Ionnis Metaxas

    1915-17 Chef des Generalstabs; 1917-1920 im Exil, ebenso 1923 nach misslungenem Militärputsch; 1928-1936 mehrmals Minister; seit April 1936 Ministerpräsident mit diktatorischen Vollmachten; 1938 zum Regierungschef auf Lebenszeit ernannt.

    Metaxas stand 1940 an der Spitze des griechischen Widerstandes gegen den italienischen Vormarsch.

    KALENDERBLATT - 14. August

    1900 Peking wird durch europäische Invasionstruppen besetzt, nachdem im Boxeraufstand chinesische Freischärler Ausländer angegriffen haben.
    1919 Die Weimarer Verfassung tritt in Kraft.
    1941 Der amerikanische Präsident Roosevelt und der britische Premierminister Churchill verkünden die Atlantik-Charta.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!