Idiom

    Aus WISSEN-digital.de

    (griech.)

    1. in der jeweiligen Sprache gebräuchliche Wortverbindung, feststehende Redewendung, z.B. "Eulen nach Athen tragen" für "etwas Unnützes tun".
    1. die einer Landschaft, einer sozialen Schicht oder einer anderen Personengruppe eigentümliche Sprache oder Sprechweise; Mundart; Dialekt.

    KALENDERBLATT - 27. September

    1822 Jean-François Champollion legt das Ergebnis seiner Untersuchung des "Steins von Rosette" dar: Die ägyptischen Hieroglyphen sind keine Symbol- oder Bilderschrift, sondern eine phonetische Schrift.
    1825 Die erste Dampfeisenbahn befährt in England die Strecke zwischen Darlington und Stockton.
    1933 Der Königsberger Wehrkreispfarrer und Kirchenbeauftragte Hitlers, Ludwig Müller, wird zum evangelischen Reichsbischof gewählt. Damit wird auch die evangelische Kirche in Deutschland "gleichgeschaltet".



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!