Identischer Reim

    Aus WISSEN-digital.de

    bezeichnet einen Gleichklang zwischen zwei identischen Wörtern (z.B. sie ist/er ist) oder zwei verschiedenen Wörtern, die identisch klingen (rührender Reim; z.B. sie ist/er isst). Oft wurde diese Reimart als unschön und fehlerhaft bezeichnet, in der malerischen Dichtung gilt sie jedoch als erlaubt.

    KALENDERBLATT - 16. September

    1180 Die Wittelsbacher erhalten das Herzogtum Bayern von Kaiser Friedrich Barbarossa.
    1770 "Die Fischerinnen", eine Oper von Joseph Haydn, wird in Gisenstadt uraufgeführt.
    1917 In Russland wird die Republik ausgerufen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!