Ian Lancaster Fleming

    Aus WISSEN-digital.de

    englischer Schriftsteller; * 28. Mai 1908 in London, † 12. August 1964 in Canterbury

    Fleming arbeitete als Korrespondent in Moskau und war während des Zweiten Weltkriegs für den britischen Geheimdienst tätig. Diese Erfahrung bildete wohl auch die Vorlage für den Top-Agenten James Bond alias 007 in seinen Kriminalromanen. In Deutschland wurde Bond in dem Roman "Casino Royale" (1953) Anfang der 1960er bekannt. In den Verfilmungen der Romane avancierte Bond zur erfolgreichsten Serienfigur aller Zeiten und wurde von Sean Connery, Roger Moore, Pierce Brosnan u.a. dargestellt.

    Nach "Casino Royale" folgten elf weitere 007-Romane, unter anderem "From Russia, with Love" (1957), "Dr. No" (1958), "Goldfinger" (1959), und "Thunderball" (1961). Außerdem zwei Bände mit James-Bond-Kurzgeschichten.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Dezember

    1187 In Rom wird Paolo Scolari zum Papst gekrönt und trägt fortan den Namen Clemens III. Er führt nach 44-jähriger Unterbrechung die weltliche Herrschaft des Papstes in Rom wieder ein.
    1914 Großbritannien hebt das Hoheitsrecht der Türkei über Ägypten auf, setzt den Vizekönig Abbas II. ab und erklärt das Land zu britischem Protektorakt.
    1946 Im vietnamesischen Hanoi kommt es zu blutigen Zusammenstößen zwischen Franzosen und Vietnamesen, bei denen 300 französische Zivilisten getötet werden