Hexameter

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch "sechs" und "Maß")

    Versmaß (Metrum) aus sechs Daktylen (an Stelle der ersten vier können jedoch auch Spondeen stehen), wovon der letzte meist unvollständig ist.

    Der Hexameter war vor allem in der antiken griechischen und römischen Literatur gebräuchlich und wurde in Epos und Lehrgedicht eingesetzt, so z.B. in Homers "Odyssee".

    Im Deutschen setzte sich der Hexameter erst mit Johann Heinrich Voß' Homer-Übersetzung durch. Klopstocks "Messias" bietet ein Beispiel für Hexameter: Singe, unsterbliche Seele, der sündigen Menschheit Erlösung!

    Oft wurde der Hexameter mit dem Pentameter kombiniert und so ein Distichon gebildet. Ein bekanntes Beispiel stammt von Schiller:

    Im Hexameter steigt des Springquells flüssige Säule,

    Im Pentameter drauf fällt sie melodisch herab. (Schiller)

    KALENDERBLATT - 5. August

    1789 Die Französische Nationalversammlung schafft die Adels- und Kirchenprivilegien ab. Sie verkündet unter anderem die Steuergleichheit aller Bürger, die Aufhebung vieler Kirchenabgaben, das Ende der gutsherrschaftlichen Gerichtsbarkeit und der Leibeigenschaft.
    1936 In Griechenland wird die Diktatur ausgerufen. Mit Zustimmung des Königs Georg II. löst Ministerpräsident Ioannis Metaxas das griechische Parlament auf und verhängt das Kriegsrecht. Äußeren Anlass gibt dazu die Ausrufung des Generalstreiks der Gewerkschaften.
    1963 Die damaligen Atommächte USA, UdSSR und Großbritannien einigen sich auf ein Verbot der Kernwaffenversuche in der Atmosphäre.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!