Hermann Oberth

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Physiker; * 25. Juni 1894 in Hermannstadt, Siebenbürgen, † 28. Dezember 1989 in Nürnberg

    Datei:Oberth.jpg
    Hermann Oberth

    Mitentwickler der V2-Rakete; bedeutende Arbeiten zur Raumfahrttechnik. Oberth wird wegen seiner Konstruktion der bemannten "Raketenstation" oft als Begründer der modernen Raumfahrt bezeichnet.

    1923 veröffentlichte er sein Werk "Die Rakete zu den Planetenräumen".

    Oberth kam auch als Erster auf die Idee, die Raumstation für praktische Untersuchungen wie die Beobachtung der Erdoberfläche und des Sternenhimmels zu nutzen. Der Einsatz von Satelliten zur Weiterleitung von Radiosignalen geht ebenfalls auf Oberth zurück. Damit wurde er zum geistigen Vater der Kommunikationssatelliten.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.