Henry Charles Litolff

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Komponist; * 6. Februar 1818, † 6. August 1891

    wirkte nach einer Periode pianistischer Tätigkeit 1841 bis 1844 als Kapellmeister in Warschau, verheiratete sich dann mit der Witwe des Braunschweiger Musikverlegers Meyer und begründete das Verlagshaus Litolff, die er 1860 seinem Adoptivsohn übertrug. Später übersiedelte er nach Paris.

    Werke: Opern und Operetten, ein Oratorium ("Ruth et Booz"), Konzerte für Klavier, Violine, Klavierstücke, Lieder.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Februar

    1962 Uraufführung der Komödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt.
    1973 Israelische Kampfflugzeuge schießen über der Sinai-Halbinsel ein libysches Verkehrsflugzeug ab, wobei 107 Menschen den Tod finden.
    1980 Eröffnung des Terroristenprozesses gegen vier mutmaßliche Mitglieder der "Bewegung 2. Juni".