Henri Dunant

    Aus WISSEN-digital.de

    schweizerischer Schriftsteller und Gründer des Roten Kreuzes; * 8. Mai 1828 in Genf, † 30. Oktober 1910 in Heiden

    Datei:Dunant h.jpg
    Henri Dunant

    als Zivilist Augenzeuge der Zustände nach der Schlacht von Solferino, der blutigsten Schlacht des 19. Jh.s, und des völligen Versagens der Verwundeten- und Gefangenenfürsorge ("Erinnerung an Solferino", 1862); Begründer des Roten Kreuzes und Urheber der Genfer Konvention vom 22. August 1864 zur Verbesserung der Lage der Kriegsgefangenen und Verwundeten; erhielt 1901 den Friedensnobelpreis.

    KALENDERBLATT - 15. September

    1812 Die Russen legen nach dem Einmarsch Napoleons I. in der Hauptstadt Moskau Feuer und vernichten so Napoleons Winterquartier.
    1879 Die Nationalhymne El Salvadors, "A la Patria" ("Dem Vaterland"), wird im Nationalpalast zur Aufführung gebracht.
    1919 Die erste republikanische bayerische Verfassung tritt in Kraft.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!