Happening

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch)

    besonders in den 60er Jahren Bezeichnung für provokative Aktionskunst (Pop-Art); Zuschauer wurden oft in das Happening einbezogen; die Grenzen zwischen Kunst und Alltag sollten beim Happening aufgehoben werden. Hauptvertreter war in den USA A. Kaprow, in Deutschland W. Vostell; in Österreich wurde das Happening als "Wiener Aktionismus" bekannt.

    Seit 1962 tat sich die musikalisch orientierte Fluxus-Bewegung hervor. In den 70er Jahren wurden aus dem Happening Aktionen (Christo, J. Beuys).

    KALENDERBLATT - 26. Januar

    1790 Uraufführung der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart.
    1911 Uraufführung der musikalischen Komödie "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss.
    1991 Somalische Rebellen stürzen den Diktator Mohammed Zijiad Barre. Der blutige Bürgerkrieg im Anschluss fordert Tausende von Opfern.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!