Hanf

    Aus WISSEN-digital.de

    krautige Pflanze aus Asien, zweihäusig; die bis zu 5 m hohe Pflanze hat zerteilte, handförmige Blätter, unscheinbare Blüten und kleine Schließfrüchte.

    Hanffasern werden hauptsächlich zu Seilen, Segeltuch und in Asien auch zu Kleidung verarbeitet. Der Anbau von Hanf ist in Europa noch vergleichsweise gering.

    Aus dem Harz der Blätter und Blüten einiger Arten kann Haschisch gewonnen werden. Die THC-haltige Art Cannabis sativa liefert den Grundstoff von Haschisch und Marihuana.

    KALENDERBLATT - 5. Dezember

    1154 Der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, Friedrich Barbarossa, verkündet seine Lehensgesetze.
    1757 In der Schlacht von Leuthen im Siebenjährigen Krieg besiegt die Armee Friedrichs des Großen die zahlenmäßig dreifach überlegenen österreichischen Truppen vollständig.
    1775 Das Sturm-und-Drang-Drama "Die Reue nach der Tat" von Heinrich Leopold Wagner wird in Hamburg uraufgeführt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!