Handlung (Psychologie)

    Aus WISSEN-digital.de

    vom Willen gesteuertes, zielgerichtetes menschliches Handeln, jedes tätige Verhalten, das als Ziel die Gestaltung der Wirklichkeit hat.

    In der Psychologie wird differenziert zwischen verschiedenen Formen von Handlungen. Eine Form ist die zweckgerichtete äußere Handlung, die sich auf eine bestimmte Situation in der Umwelt bezieht und durch die einzelne Persönlichkeit geprägt ist. Daneben gibt es die ihr vorausgehende innere Handlung (seelisches Geschehen, Motivation, Reizverarbeitung), die mit ihr in einer Wechselbeziehung steht. Dann gibt es noch die Trieb-, Instinkt- und Suchthandlung, die jeweils durch starke Antriebe unmittelbar ausgelöst werden.

    KALENDERBLATT - 15. Dezember

    1903 Gründung des Deutschen Künstlerbundes durch die Berliner Secessionisten.
    1939 Uraufführung von Victor Flemings Film "Vom Winde verweht" in Atlanta (Georgia).
    1994 In Süd-Korea wird Lee Hong Koo zum neuen Regierungschef ernannt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!