Hagia Sophia

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:47034.jpg
    Die Hagia Sophia in Istanbul

    Die der "heiligen Weisheit" geweihte Hauptkirche (Sophienkirche) von Konstantinopel. Um 330 von Konstantin dem Großen als Basilika erbaut, 532 abgebrannt; von Kaiser Justinian neu erbaut und 537 eingeweiht. Zentralbau mit riesiger Kuppel (Spannweite 32 Meter); Hauptwerk der byzantinischen Kunst; reiche Innenausstattung mit Gold, Marmor und Mosaiken. 1453 Moschee, heute Museum.

    KALENDERBLATT - 22. Juli

    1831 Johann Wolfgang von Goethe beendet sein Lebenswerk "Faust II", ein dreiviertel Jahr vor seinem Tod.
    1894 Von Paris nach Rouen startet das erste Autorennen der Welt.
    1944 Als Ergebnis der Konferenz von Bretton Woods werden der Internationale Währungsfonds und die Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung gegründet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!