Hadrian IV. (Papst)

    Aus WISSEN-digital.de

    Papst; * zwischen 1110 und 1120 in Longley, † 1. September 1159 in Anagni

    eigentlich: Nikolaus Breakspear;

    Hadrian IV. regierte von 1154 bis 1159. Er war bisher der einzige Papst englischer Herkunft.

    Als Hadrian IV. bestieg Nikolaus Breakspear 1154 nach dem Tod von Anastasius IV. den Papstthron. 1155 krönte er Friedrich I. Barbarossa zum Kaiser, leitete dann aber den Kampf gegen das Kaisertum der Staufer ein.

    KALENDERBLATT - 15. Juni

    1925 In Deutschland wird die höchste Banknote aller (Inflations-)Zeiten aus dem Geldverkehr gezogen, ein 100-Billionen-Schein.
    1940 Russland besetzt Litauen.
    1945 Die SPD proklamiert den Neuaufbau ihrer Organisation.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!