Habeas-Corpus-Akte

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch: habeas corpus, "über den Körper verfüge du!")

    1679 erlassenes englisches Staatsgrundgesetz, nach dem kein englischer Untertan ohne richterliche Untersuchung in Haft gehalten werden darf. In allen angelsächsischen Ländern gültig (in den USA seit 1787); als rechtsstaatliches Prinzip auch in die kontinentaleuropäischen Verfassungen übernommen. ("Niemand darf ohne richterlichen Befehl verhaftet werden.").

    KALENDERBLATT - 15. August

    1914 Das erste Schiff fährt vom Atlantik in den Pazifik, ohne die natürliche Umleitung über Kap Hoorn südlich Feuerlands nehmen zu müssen: Der Panamakanal ist eröffnet.
    1944 Amerikanische und französische Truppen landen südwestlich von Cannes.
    1947 Indien und Pakistan erhalten dank dem Lebenswerk Mahatma Gandhis ihre Unabhängigkeit von Großbritannien.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!