Härte

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Widerstand von Stoffen gegenüber dem Eindringen eines härteren Stoffes, gegen die Verkratzung ihrer Oberfläche; man unterscheidet 10 Ritzhärtegrade (nach Mohs): Die größte Härte hat der Diamant, die geringste Talk. Siehe auch Mohs'sche Härteskala.
    1. Härte des Wassers als ein von kalk- und magnesiumhaltigen Beimengungen abhängiger Wert; Härtegrad entspricht dem Gehalt von 10 g Kalk in 1 000 l Wasser; Regenwasser ist weich und lässt Waschmittel schon in geringerer Menge wirken.
    1. Härte der Röntgenstrahlen: das Vermögen, feste Stoffe zu durchdringen: Das Durchdringungsvermögen wächst mit der Energie (der Frequenz) der Strahlung, es sinkt dabei die Eindringtiefe auf Grund der Dämpfung.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.