Guy-Marie Riobe

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Bischof; * 24. April 1911, † 18. Juli 1978

    Der Bischof von Orleans war mit seinen Ideen und Verlautbarungen den Kirchenoberen oft ein Ärgernis. Er sprach sich beispielsweise dafür aus, Bischöfe auch einmal ihre Diözese wechseln zu lassen. Der liberale Bischof fiel dem Papst unangenehm auf, als er ein Jahr von seiner Arbeit entbunden werden wollte, um ein wenig über den Sinn des Lebens zu philosophieren. Ungewöhnlich in seiner Kirche war auch das starke politische Engagement Riobes. Er trat entschieden für eine Beendigung des Vietnamkrieges ein. Als er gegen den Verkauf von Kampfflugzeugen nach Brasilien wetterte, zog er sich von vielen Seiten Kritik zu. Genauso missfiel es seinem Kardinal, dass Riobe Front gegen französische Atomtests in der Südsee machte.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Februar

    1807 Uraufführung der Schauspiels "Torquato Tasso" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1946 UNO-Resolution über das Nahost-Problem, in der der Abzug französischer und britischer Truppen aus Syrien und dem Libanon verlangt wird.
    1948 Die Volksrepublik Nordkorea wird gegründet, Hauptstadt ist Pjöngjang.