Guayana

    Aus WISSEN-digital.de

    Landschaft in Südamerika; zwischen Orinoko und Amazonas gelegen. Etwa 1,2 Millionen km²; 706 000 Einwohner. Teilweise fruchtbares Tief-, z.T. Bergland; tropisches Klima, enthält Hochebene bis 3 000 m ü. NN.

    Politische Gliederung: Französisch-Guayana (91 900 km², 191 000 Einwohner. Hauptstadt: Cayenne), Guyana, Surinam (niederländisch-Guayana), gehört zu Brasilien (Bundesstaat Bolivar und Territorium Apuré).

    Kalenderblatt - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.