Grigori Jewsejewitsch Sinowjew

    Aus WISSEN-digital.de

    sowjetischer Politiker; * 11. September 1883 in Jelisawetgrad (heute Ukraine), † 25. August 1936 in Moskau

    Sinowjew war ab 1903 Mitglied der Bolschewiki und Vertrauter Lenins. Er gehörte 1923 zur Troika Stalin-Sinowjew-Kamenew, die die Führung der Partei innehatte. Nach 1925 bildete er mit Trotzki und Kamenew die "Vereinigte Opposition" gegen Stalin, die aber scheiterte. Sinowjew wurde 1936 im 1. Moskauer Schauprozess zum Tode verurteilt.

    KALENDERBLATT - 17. Juli

    1789 Der französische König Ludwig XVI. wird aus Versailles ins revolutionäre Paris gebracht.
    1917 Der englische König Georg V. benennt im Ersten Weltkrieg seine Dynastie um. Um ein Zeichen gegen den Kriegsgegner Deutschland zu setzen, heißt sein Haus von diesem Tag an Windsor und nicht mehr Sachsen-Coburg-Gotha.
    1945 Die Potsdamer Konferenz, an der die Regierungschefs von Großbritannien (Churchill), der USA (Truman) und der UdSSR (Stalin) teilnehmen, wird eröffnet.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!