Grace Kelly

    Aus WISSEN-digital.de

    US-amerikanische Schauspielerin und spätere Fürstin von Monaco; * 12. November 1929 in Philadelphia, Pennsylvania, † 14. September 1982 in Monte Carlo (Monaco)

    ab 1956: Gracia Patricia von Monaco;

    Schon als kleines Mädchen war es der einzige Wunsch der Millionärstochter gewesen, auf der Bühne und vor der Kamera zu stehen. Nach ihrem Schulabschluss 1947 ging Grace Kelly nach New York, wo sie eine Schauspielausbildung absolvierte und zwei Jahre später ihr Broadway-Debüt gab. Ihr Erfolg auf der Bühne war jedoch nicht umwerfend, und so entschied sie, nach Kalifornien zu gehen, um Filmschauspielerin zu werden.

    Im Alter von 22 Jahren erschien sie in einer kleinen Rolle in ihrem ersten Film "Vierzehn Stunden" ("Fourteen Hours", 1951). Schon im darauf folgenden Jahr gelang der erste größere Erfolg mit dem Western "12 Uhr mittags" ("High Noon", 1952) an der Seite von Gary Cooper und Lloyd Bridges. 1953 spielte sie in "Mogambo" die Linda Nordley, neben Stars wie Clark Gable und Ava Gardner. Zu größter Berühmtheit gelangte sie vor allem durch ihre Rollen in Hitchcock-Filmen wie "Das Fenster zum Hof" ("Rear Window", 1954) mit James Stewart und "Bei Anruf Mord" ("Dial M For Murder", 1954).

    Für ihre Rolle als Georgie Elgin an der Seite von Bing Crosby in "Das Mädchen vom Lande" ("The Country Girl", 1954) erhielt sie einen Oscar als beste Hauptdarstellerin. 1955 folgte mit "Über den Dächern von Nizza" ("To Catch A Thief") erneut ein Hitchcock-Film, diesmal mit Cary Grant. Zusammen mit Frank Sinatra und Bing Crosby stand sie als Tracy Lord für die Musical-Komödie "Die oberen Zehntausend" ("High Society", 1956) vor der Kamera. Dies war ihre letzte Filmrolle.

    1956 heiratete sie Rainier III. von Monaco, wurde so zur Fürstin und gab die Schauspielerei auf. Drei gemeinsame Kinder entstammen der Ehe. Grace Kelly starb im Alter von 52 Jahren bei einem Autounfall.

    Filme (Auswahl)

    1952 - Zwölf Uhr mittags (High Noon)

    1954 - Das Fenster zum Hof (Rear Window)

    1954 - Bei Anruf Mord (Dial M for Murder)

    1954 - Das Mädchen vom Lande (Country Girl)

    1955 - Über den Dächern von Nizza (To Catch a Thief)

    1956 - Die oberen Zehntausend (High Society)

    Kalenderblatt - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.