Glorious Revolution

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:Wilhelm v.jpg
    Wilhelm III.

    in der englischen Geschichte Bezeichnung für die Ablösung des katholischen Königshauses der Stuarts durch die protestantischen Oranier.

    Nach dem unblutigen Sturz des englischen Königs Jakob II. im Dezember 1688 bestieg Wilhelm von Oranien den Thron mit seiner Gemalin Maria, einer protestantisch gebliebenen Tochter Jakobs II.

    Die Glorious Revolution war Ausgangspunkt der konstitutionellen Entwicklung Englands im 18. und 19. Jh.

    KALENDERBLATT - 26. Juni

    1945 Die Charta der Vereinten Nationen (UNO) und das Statut für einen Internationalen Gerichtshof wird verkündet.
    1948 Die Luftbrücke nach Westberlin wird eröffnet, um die von den Sowjets eingeschlossene Stadt aus der Luft mit Nahrungsmittel zu versorgen. Sie dauert bis zum 16. April 1949.
    1963 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy besucht Berlin und hält seine berühmt gewordene Rede, die er mit dem Satz: "Ich bin ein Berliner!" beendet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!