Giuseppe De Santis

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Regisseur; * 11. Februar 1917 in Fondi, † 16. Mai 1997 in Rom

    Weltruhm erlangte De Santis durch seinen Film "Bitterer Reis" (1949), der zu den bedeutendsten Werken des italienischen Neorealismus gehört. Die Hauptdarstellerin Silvana Mangano wurde durch diesen Film berühmt.

    Filme (Auswahl)

    1945 - Glorreiche Tage (Giorni di gloria, Buch und Regie)

    1949 - Bitterer Reis (Riso amaro, Buch und Regie)

    1956 - Frauen und Wölfe (Uomini e lupi, Buch und Regie)

    1958 - Straße der Leidenschaft (Una strada lunga un anno, Regie)

    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!