Giorgio Armani

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Modeschöpfer; * 11. Juli 1934 in Piacenza

    Armani begann 1957 zunächst als Schaufensterdekorateur und Einkäufer für La Rinascente, ein italienisches Warenhaus. In den 70er Jahren machte sich Armani selbstständig und kreierte unter seinem Namen zahlreiche Kollektionen, von (anfänglich) Herrenmode bis zur Damenabendgarderobe. Dabei ist sein Stil geprägt von schlichter Eleganz in neutraler Farbgebung. Neben dem Design von eleganter Herren- und Damenmode stammen aus dem Hause Armani auch Lederwaren, Hüte, Schmuck und Parfüms. Auch in Filmen (z.B "Ein Mann für gewisse Stunden" mit Richard Gere) und sogar in der italienischen Armee wurden Entwürfe von Armani umgesetzt.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Februar

    1905 Gründung des Rotary Clubs.
    1918 Gründung der sowjetischen Roten Armee.
    303 Kaiser Diokletian erlässt ein Edikt zur Christenverfolgung.