Gilbert Keith Chesterton

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Schriftsteller; * 29. Mai 1874 in London, † 14. Juni 1936 in London

    Datei:Chestert.jpg
    Gilbert Keith Chesterton

    Bekannt geworden ist Chesterton durch die den herkömmlichen Kriminalroman parodierenden Geschichten um Pater Brown (ab 1911 bis zum Tod des Autors). Diese Geschichten wurden mehrfach verfilmt, in England mit Alec Guinness in der Hauptrolle, in Deutschland stellte Heinz Rühmann den Pater dar.

    Chesterton arbeitete auch als Journalist. Eine christliche Grundhaltung bestimmte sein literarisches Werk (besonders deutlich in "Der Mann, der Donnerstag war", 1908). 1922 trat Chesterton zum katholischen Glauben über. Mehrere Dutzend Bücher und über 1 000 Essays sind das Ergebnis von Chestertons schriftstellerischer Produktion.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.