George Stephenson

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Ingenieur; * 9. Juni 1781 in Wylam, Northumberland, † 12. August 1848 in Chesterfield

    Datei:STEP0039.jpg
    Nachbildung der Lokomotive »Rocket« von George Stephenson

    Pionier des Eisenbahnwesens.

    1814 Konstruktion der ersten funktionstüchtigen Dampflokomotive. Unter seiner Leitung wurde 1821 die erste Bahnlinie überhaupt (zwischen Stockton und Darlington) gebaut, die daraufhin zur Personenbeförderung eingesetzt wurde.

    Die von ihm 1829 gebaute Dampflokomotive "Rocket" hatte eine Masse von 4,32 Tonnen und eine Leistung von 7,35 kW. Sie gewann die Lokomotivwettfahrt von Rainhill am 7. Oktober 1829 und erreichte dabei eine Höchstgeschwindigkeit von 56,5 km/h. In der 1823 gegründeten eigenen Fabrik ging die "Rocket" als betriebssichere Maschine in Produktion.

    KALENDERBLATT - 22. Juli

    1831 Johann Wolfgang von Goethe beendet sein Lebenswerk "Faust II", ein dreiviertel Jahr vor seinem Tod.
    1894 Von Paris nach Rouen startet das erste Autorennen der Welt.
    1944 Als Ergebnis der Konferenz von Bretton Woods werden der Internationale Währungsfonds und die Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung gegründet.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!