George Herman "Babe" Ruth

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Baseballspieler; * 6. Juni 1895 in Baltimore, † 16. August 1948 in New York

    Die Baseball-Legende spielte von 1920 bis 1935 für die New York Yankees in der American League. Als Sohn eines Hafenarbeiters begann George Herman Ruth das Baseballspielen in der Mannschaft seiner Heimatstadt Baltimore. Über die Boston Red Sox gelangte der Linkshänder nach New York, wo er zu einem der besten Spieler aller Zeiten wurde. Seine Rekorde waren auf lange Zeit unerreicht, so gelangen ihm während seiner Laufbahn 714 Home Runs, eine Zahl, die erst 1974 übertroffen wurde. "Babe" Ruth, der 1936 in die Hall of Fame des Baseballs aufgenommen wurde, starb im Alter von 53 Jahren in New York.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Februar

    1943 Die Geschwister Hans und Sophie Scholl verteilen in der Universität München Flugblätter, in denen sie zum passiven Widerstand gegen das Hitler-Regime aufrufen.
    1960 Argentinien, Brasilien, Chile, Mexiko, Paraguay, Peru und Uruguay gründen eine lateinamerikanische Freihandelszone.
    1962 Eine verheerende Sturmflut richtet in Deutschland schwere Schäden an und fordert mehrere Menschenleben.