Galaxie

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch) auch: Sternsystem;

    ein aus einer gewaltigen Ansammlung von Sternen, Materie und Gasen bestehendes Sternsystem, wie z.B. unser Milchstraßensystem, aber auch Quasare und Nebelhaufen. Sternsysteme außerhalb unseres Milchstraßensystems werden als extragalaktische (lateinisch: extra, "außerhalb") Systeme bezeichnet.

    Die häufig verwendete Synonymverwendung von Sternnebel und Galaxie ist historisch bedingt und entstand wohl daraus, dass das Sternenlicht weit entfernter Galaxien, von der Erde aus gesehen, wie Nebel aussieht. Die Sterne einer Galaxie kreisen alle um einen gemeinsamen Mittelpunkt und beeinflussen sich gegenseitig.

    E. P. Hubble teilte die Galaxien in seiner Hubble-Klassifizierung in drei Hauptgruppen ein. Forscher gehen davon aus, dass die Zahl der Galaxien im Weltall über einer Milliarde liegt.

    Das bekannteste extragalaktische Sternsystem ist der Andromedanebel, eine rund 2,7 Millionen Lichtjahre entfernte Spiralgalaxie im Sternbild Andromeda, der auch unter dem Namen M 31 bekannt ist. Die Magellan-Wolken sind zwei Galaxien der südlichen Hemisphäre. Die Große Magellan'sche Wolke (LMC) liegt in den Sternbildern Schwertfisch und Tafelberg, die Kleine Magellan'sche Wolke (SMC) im Sternbild Tucana.

    Viele Galaxien bilden Gruppen und Galaxienhaufen (Nebelhaufen) mit bis zu über 1 000 Galaxien. So ist auch unser Milchstraßensystem Teil einer kleineren Galaxiengruppe, die zusammen mit anderen einen größeren Galaxienhaufen bildet. Als Feldnebel dagegen bezeichnet man Sternsysteme, die keinen übergeordneten Galaxienhaufen zugeordnet sind. Quasare sind aktive Galaxien, die Radiopulse aussenden und von denen einige bis zu 17 Milliarden Lichtjahre entfernt sind.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. März

    1919 Karl I. von Österreich verzichtet auf die Regierungsausübung und verlässt das Land, damit ist die österreichische Monarchie beendet.
    1944 Als Vergeltung für ein Sprengstoffattentat auf eine deutsche Polizeikompanie in Rom lässt Adolf Hitler bei den Ardeatinischen Höhlen 335 italienische Geiseln ermorden.
    1948 In Havanna wird das Statut der Internationalen Handelsorganisation (International Trade Organisation - ITO), die Charta von Havanna, unterzeichnet.