Gajus Tranquillus Sueton

    Aus WISSEN-digital.de

    römischer Geschichtsschreiber; * um 75 in Annaba, † um 140

    Kaiserbiografien von Cäsar bis Domitian ("De vita Caesarum") sowie Kurzbiografien namhafter Persönlichkeiten der römischen Literatur; nüchtern, vielfach subjektiv dargestellt.

    Suetons Schriften wurden in der Neuzeit fester Bezugspunkt und Vorbild für die biografische Literatur (z.B. Petrarca, Einhard).

    KALENDERBLATT - 7. Dezember

    1835 Jungfernfahrt der ersten deutschen Eisenbahn "Adler" von Nürnberg nach Fürth.
    1876 Premiere des deutschen Lustspiels "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung" von Christian Dietrich Grabbe in Wien.
    1898 In Paris gehen die Friedensverhandlungen zwischen Spanien und den Vereinigten Staaten von Amerika zu Ende.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!