GDI

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Graphical Device Interface,

    Teilprogramm (Software-Schnittstelle) von Windows, das für alle Grafikausgaben zuständig ist, z.B. an Grafikkarte und Bildschirm, an Drucker oder Plotter. Das GDI verfügt über eine Vielzahl von Routinen zur Ausgabe von Zeichenketten und zum Zeichnen von grafischen Objekten. Treiber für die jeweiligen Geräte übersetzen die GDI-Befehle, so dass sie vom Gerät ausgeführt werden können.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Februar

    1807 Uraufführung der Schauspiels "Torquato Tasso" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1946 UNO-Resolution über das Nahost-Problem, in der der Abzug französischer und britischer Truppen aus Syrien und dem Libanon verlangt wird.
    1948 Die Volksrepublik Nordkorea wird gegründet, Hauptstadt ist Pjöngjang.