Gänsevögel

    Aus WISSEN-digital.de

    (Anseriformes)

    Gänsevögel sind mittelgroße bis große Vögel. Allen Arten gemeinsam ist ihre besondere Schnabelform. Dieser ist mit einer weichen Hautschicht überzogen; am vorderen Ende wird er zu einer Platte aus Horn, dem so genannten Nagel. Zum Schutz vor dem Wasser ist der Körper der Gänsevögel mit dichtem Gefieder bedeckt. Unter dem Gefieder befindet sich eine Schicht aus Daunen. Das Gefieder selbst wird durch eine ölige Substanz wasserdicht gemacht, die von der Bürzeldrüse produziert wird.


    Alle Mitglieder dieser Ordnung sind sehr gute Flieger; manche Arten können Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometer pro Stunde erreichen. In der so genannten Sommermauser verlieren die Vögel jedoch für etwa drei Wochen alle Schwingen und werden so flugunfähig. Während dieser Zeit, in der sie sehr gefährdet sind, verstecken sie sich im Schilf.

    Systematik

    Ordnung in der Klasse der Vögel (Aves).

    Gänsevögel sind die nächsten Verwandten der Stelz- oder Schreitvögel: Urgänsevögel und Urschreitvögel sind evolutionsgeschichtlich gesehen eng verwandt.

    Die heute lebenden Gänsevögel werden in zwei Familien aufgeteilt, die sich durch das Fehlen bzw. den Besitz von Hornleisten im Schnabel unterscheiden:

    Wehrvögel (Anhimidae); ihr Name geht auf die scharfen, spornartigen Auswüchse an den Flügeln zurück, mit denen sie sich gegen rivalisierende Artgenossen oder Fressfeinde wehren.

    Entenvögel (Anatidae)

    KALENDERBLATT - 27. September

    1822 Jean-François Champollion legt das Ergebnis seiner Untersuchung des "Steins von Rosette" dar: Die ägyptischen Hieroglyphen sind keine Symbol- oder Bilderschrift, sondern eine phonetische Schrift.
    1825 Die erste Dampfeisenbahn befährt in England die Strecke zwischen Darlington und Stockton.
    1933 Der Königsberger Wehrkreispfarrer und Kirchenbeauftragte Hitlers, Ludwig Müller, wird zum evangelischen Reichsbischof gewählt. Damit wird auch die evangelische Kirche in Deutschland "gleichgeschaltet".



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!