Fritz Zwicky

    Aus WISSEN-digital.de

    schweizerisch-amerikanischer Astronom; * 14. Februar 1898 in Warna (Bulgarien), † 8. Februar 1974 in Pasadena, Kalifornien

    1925 in die USA ausgewandert, war er im Zweiten Weltkrieg als Berater der amerikanischen Air Force tätig. Er arbeitete vor allem an der Entwicklung von modernen Düsentriebwerken. Als Astrophysiker war er an den Sternwarten von Mount Palomar und Mount Wilson tätig, wo er wichtige Entdeckungen zu extragalaktischen Sternsystemen und Supernoven machte.

    Daneben ist die Milchtüte seinem Erfindungsgeist zu verdanken.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.