Franz Jonas

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Politiker; * 4. Oktober 1899 in Wien, † 24. April 1974 in Wien

    Der österreichische Sozialdemokrat, der sich in der sozialistischen Jugendbewegung engagierte, wurde 1934 nach dem Verbot der SPÖ inhaftiert. Von 1951 bis 1965 war er Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien.

    In der Zeit von 1953 bis 1965 wirkte er für die SPÖ als Abgeordneter des Nationalrates. Er bekleidete von 1965 bis 1974 das Amt des Bundespräsidenten.

    KALENDERBLATT - 29. September

    1227 Papst Gregor IX. erlässt den Kirchenbann gegen den deutsch-römischen Kaiser Friedrich II.
    1918 Der deutsche Reichskanzler Hertling tritt zurück.
    1945 Der erste bayerische Ministerpräsident der Nachkriegszeit, Fritz Schäffer, wird von der amerikanischen Militärregierung seines Postens enthoben. Er hat frühere Mitglieder der NSDAP als Beamte eingestellt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!