Franz Jonas

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Politiker; * 4. Oktober 1899 in Wien, † 24. April 1974 in Wien

    Der österreichische Sozialdemokrat, der sich in der sozialistischen Jugendbewegung engagierte, wurde 1934 nach dem Verbot der SPÖ inhaftiert. Von 1951 bis 1965 war er Bürgermeister und Landeshauptmann von Wien.

    In der Zeit von 1953 bis 1965 wirkte er für die SPÖ als Abgeordneter des Nationalrates. Er bekleidete von 1965 bis 1974 das Amt des Bundespräsidenten.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Februar

    1807 Uraufführung der Schauspiels "Torquato Tasso" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1946 UNO-Resolution über das Nahost-Problem, in der der Abzug französischer und britischer Truppen aus Syrien und dem Libanon verlangt wird.
    1948 Die Volksrepublik Nordkorea wird gegründet, Hauptstadt ist Pjöngjang.