Francia, il

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Maler; * um 1450 in Bologna, † 5. Januar 1517 in Bologna

    eigentlich: Francia (Francesco) Raibolini;

    Datei:M 03k0087a.jpg
    »Taufe Christi«; il Francia

    Hauptmeister der Bologneser Malerschule in der 2. Hälfte des Quattrocento, war ursprünglich ein geschätzter Goldschmied, berühmt für die Herstellung von Münzstempeln; erst spät ging er zur Malerei über.

    1490 seine ersten datierten Bilder; die Ausbildung muss unter dem Einfluss der Ferraresen geschehen sein: besonders des Ercole de' Roberti, des Francesco del Cossa und des Lorenzo Costa; später kam der Einfluss von Perugino und Raffael hinzu.

    Francia schuf v.a. ruhige Zustandsbilder, besonders Madonnen, in weicher Formensprache und zarter Anmut; seine Kunst ist der des Perugino wesensverwandt. Aus seiner Werkstatt gingen kirchliche Freskenwerke, viele Altargemälde und ungezählte Andachtsbilder mit Madonnen und Heiligen hervor; er beschäftigte u.a. seine Söhne Giacomo (* um 1486, † 1557) und Giulio (* 1487, † 1546) und Amico Aspertini; manches war reine Werkstattarbeit.

    Hauptwerke: Fresken: Aus der Legende der hl. Cäcilie, Bologna S. Cecilia. Altarwerke: Thronende Madonnen mit Heiligen (von 1490, Bologna, Pinacoteca; von 1494, ebendort; von 1499, S. Giacomo Maggiore, Bologna). Madonnen: "Madonna mit Engeln" (München, Alte Pinakothek). "Madonna im Rosenhag" (ebendort). Ferner: "Anbetung der Könige" (Dresden, Gemäldegalerie). "Grablegung" (1515, Turin, Galeria Sabauda). "Pietà" (Bologna, Pinacoteca).

    KALENDERBLATT - 6. Dezember

    1882 Carl Millöckers Operette "Der Bettelstudent" wird in Wien uraufgeführt.
    1882 Die deutsche Kolonialbewegung schafft sich mit der Gründung des "Deutschen Kolonialvereins" ein zentrales Organ.
    1890 Die Oper "Die Trojaner. Erster Teil – Die Einnahme von Troja" von Hector Berlioz wird in Karlsruhe in der deutschen Fassung uraufgeführt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!