Francesco Durante

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Komponist; * 31. März 1684 in Frattamaggiore bei Neapel, † 30. September 1755 in Neapel

    Durante genoss vermutlich u.a. bei Pitoni in Rom um 1700 seine musikalische Ausbildung und war anschließend vor allem in Capuana als Lehrer sowie von 1728-39 Kapellmeister an den dortigen Konservatorien angestellt. Eine weitere Station war Loreto, wo er 1742 als Nachfolger N. Porporas ebenfalls eine Lehrtätigkeit aufnahm. Neben Cembalostücken komponierte er hauptsächlich geistliche Musik. Er schrieb auch theoretische Abhandlungen. Zu seinen Schülern zählten A. Sacchini, N.V. Piccini und G.P. Pergolesi.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.