François Jacob

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Physiologe und Genetiker; * 17. Juni 1920 in Nancy

    erhielt 1965 zusammen mit A. Lwoff und J. Monod den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin für Entdeckungen auf dem Gebiet der genetischen Kontrolle der Synthese von Enzymen und Viren. 1977 wurde Jacob Mitglied der französischen Akademie der Wissenschaften, und von 1982 bis 1988 war er Präsident des Institut Pasteur.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Februar

    1816 Uraufführung der Oper "Der Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini.
    1960 Belgien entlässt die vormalige Kolonie Kongo in die Unabhängigkeit.
    1974 Die Bundesrepublik tritt dem Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen bei.