Form

    Aus WISSEN-digital.de

    1. die einen Inhalt umfassende äußere oder innere Gestalt; Erscheinungsbild.
    1. in der Gießereitechnik Bezeichnung für den Hohlkörper, der in seiner Gestalt dem zu erstellenden Gussstück entspricht.
    1. Art der Verknüpfung von Teilen zu einem Ganzen.
    1. Gehäuse oder Werkzeug zur Gestaltung eines Gegenstands.
    1. im Buchdruck aus Druckplatte und Druckelementen (Schrift, Bilder) bestehende Druckform.
    1. Leistungsfähigkeit.
    1. Willenserklärung; Mittel zur gültigen Äußerung des Geschäftswillens.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. März

    1765 England erlässt ein Stempelgesetz, das die erste direkte Besteuerung der amerikanischen Siedler darstellt und Abgaben für alle Schriftstücke in die Kolonien vorsieht.
    1962 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow macht die gemeinsame Erforschung des Weltraums mit den USA von Fortschritten in der Abrüstungsfrage abhängig.
    1974 Der Bundesrat billigt die Herabsetzung des Volljährigkeitsalters auf 18 Jahre.