Fliehkraft

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Zentrifugalkraft;

    nach außen wirkende Kraft, die bei der Drehung eines Körpers mit der Masse m um eine Achse entsteht, die nicht durch dessen Schwerpunkt geht, die aber an diesem angreift und vom Drehpunkt fortgerichtet ist. Sie kann berechnet werden nach der Formel: F = m (v2/rs), wobei v die Umfangsgeschwindigkeit des Schwerpunktes um die Drehachse und rs der Abstand des Körperschwerpunktes von der Drehachse ist. Der Fliehkraft in gleicher Größe entgegengerichtet ist die Zentripetalkraft, die den Körper auf seiner Bahn hält und z.B. den Faden spannt, an dem er befestigt ist.

    KALENDERBLATT - 9. Dezember

    1905 Gesetz zur Trennung von Staat und Kirche in Frankreich.
    1948 Die UNO-Vollversammlung verabschiedet einstimmig die Konvention gegen Völkermord (Genozid).
    1956 Vier Wochen nach der Niederwerfung des Aufstands wird von neuem der Ausnahmezustand über Ungarn verhängt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!