Fettverdauung

    Aus WISSEN-digital.de

    Die Verdaulichkeit und Bekömmlichkeit der Fette hängt von ihrer Zusammensetzung ab. Festere Fette mit hohem Schmelzpunkt und im nicht emulgierten Zustand, wie Talg, sind schwerer verdaulich als die Milchfette mit ihrer Tröpfchenstruktur und die flüssigen Öle. Letztere belasten auch im Fettstoffwechsel die Blutflüssigkeit nicht mit kleinsten Fetttropfen (Fetttrübung). Leber- und Gallenkranke sind hierfür sehr empfindlich.

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!