Felix Edmundowitsch Dserschinski

    Aus WISSEN-digital.de

    sowjetischer Politiker; * 11. September 1877 in Dserschninowo, Gouvernement Wilna, † 20. Juli 1926 in Moskau

    seit 1902 Anhänger Lenins, schloss sich 1906 den Bolschewiki an, 1917-1922 Leiter der Tscheka und Organisator des "Roten Terrors", 1921-24 Volkskommissar für das Verkehrswesen, 1924-26 Vorsitzender des Obersten Volkswirtschaftsrates.

    Kalenderblatt - 25. Juli

    1909 Zum ersten Mal überquert ein Flugzeug den Ärmelkanal. Pilot ist der Franzose Louis Blériot.
    1934 In Wien schlägt ein Putschversuch der österreichischen Nationalsozialisten fehl, dabei kommt es zur Ermordung des Bundeskanzlers Dollfuß.
    1963 Die USA, die UdSSR und Großbritannien einigen sich auf den Atomwaffensperrvertrag, in dem ein Verbot von Kernwaffenversuchen in der Atmosphäre, im Weltraum und unter Wasser verankert ist.