Family of Love

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch "Familie der Liebe")

    religiöse Gemeinschaft, die 1968 aus der Jesus-People-Bewegung in den Vereinigten Staaten hervorgegangen ist. Bis 1978 nannten sich ihre Mitglieder "Children of God" (Kinder Gottes). Begründer und Leiter der Family of Love ist Moses D. Berg.

    Die Mitglieder der Family of Love leben in von der Gesellschaft abgeschiedenen Lebensgemeinschaften, in denen freier Geschlechstverkehr unter den Erwachsenen praktiziert wird. Der Glaube der Gemeinschaft beschäftigt sich vor allem mit einer endzeitbezogenen Bibelinterpretation.

    KALENDERBLATT - 4. Dezember

    1154 Der englische Kardinal Nicholas Breakspeare wird zum Papst Hadrian IV. gekrönt.
    1948 Nachdem im April über 1 000 Studenten für ihre Gründung demonstriert haben, wird die Freie Universität Berlin im Westteil der Stadt gegründet.
    1976 Der Staatspräsident der Zentralafrikanischen Republik, Jean Bedel Bokassa, lässt sich zum Kaiser ausrufen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!