Fahrtschreiber

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Tachograf;

    für bestimmte Kategorien von Straßenfahrzeugen vorgeschriebenes Gerät, das die Fahrgeschwindigkeit, die zurückgelegte Wegstrecke (Kilometerzähler), die Uhrzeit und das Überschreiten z.B. einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit durch Aufleuchten einer Warnlampe anzeigt. Auf einer Diagrammscheibe werden zusätzlich im Verlaufe der Uhrzeit der Geschwindigkeitsverlauf, Fahr- und Haltezeiten sowie gefahrene Wegstrecken aufgezeichnet. Der Fahrtschreiber dient vor allem der Verkehrskontrolle des Transit- und Fernverkehrs.

    KALENDERBLATT - 9. Dezember

    1905 Gesetz zur Trennung von Staat und Kirche in Frankreich.
    1948 Die UNO-Vollversammlung verabschiedet einstimmig die Konvention gegen Völkermord (Genozid).
    1956 Vier Wochen nach der Niederwerfung des Aufstands wird von neuem der Ausnahmezustand über Ungarn verhängt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!