Fackellauf

    Aus WISSEN-digital.de

    Das "Olympische Feuer" brannte zwar erstmals in Amsterdam 1928, den ersten Fackellauf aber erlebte Berlin 1936.

    Entwickelt haben ihn die deutschen Sportfunktionäre Theodor Lewald und Carl Diem. Nachdem das "Olympische Feuer" am Fuße des Kronoshügels in Olympia mit Hilfe eines Brennglases entzündet worden war, wurde es von 3 075 Läufern über 3 075 km mit speziellen Fackeln nach Berlin transportiert.

    Kalenderblatt - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.