Facies

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch: Gesicht)

    in der Medizin meist verwendet, um einen krankheitstypischen Gesichtsausdruck zu beschreiben, z.B.:

    Facies abdominalis: eingefallenes Gesicht mit tiefen Ringen unter den Augen bei schweren Baucherkrankungen

    Facies hippocratica: blasse Hautfarbe mit hervortretende Nase und tiefen Falten von den Nasenflügeln zu den Mundwinkeln, sodass das entstehende Dreieck eingefallen und grau wirkt, beim Sterbenden.

    KALENDERBLATT - 9. Dezember

    1905 Gesetz zur Trennung von Staat und Kirche in Frankreich.
    1948 Die UNO-Vollversammlung verabschiedet einstimmig die Konvention gegen Völkermord (Genozid).
    1956 Vier Wochen nach der Niederwerfung des Aufstands wird von neuem der Ausnahmezustand über Ungarn verhängt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!