Fabian von Schlabrendorff

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Jurist und Widerstandskämpfer; * 1. Juli 1907 in Halle an der Saale, † 30. September 1980 in Wiesbaden

    Angehöriger des militärischen Widerstandes gegen Hitler. Nach dem Fehlschlag auch des Staatsstreichs vom 20. Juli 1944 wurde er verhaftet und entging dem Todesurteil nur, weil die Verhandlung am 3. Februar 1945 wegen Bombenangriffs abgebrochen werden musste. Er wurde von amerikanischen Truppen aus der Haft im Konzentrationslager befreit und gehörte später in der Bundesrepublik Deutschland zu den angesehensten Juristen (1967-75 Richter am Bundesverfassungsgericht).

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!