Fabian Cancellara

    Aus WISSEN-digital.de

    schweizerischer Radrennfahrer; * 18. März 1981 in Wohlen

    Der schweizerische Radprofi ist ein Zeitfahrspezialist. Bei den Olympischen Spielen in Peking 2008 gewann er das Einzelzeitfahren, im Straßenrennen belegte er den dritten Platz.

    Cancellara, Sohn italienischer Einwanderer, ist mehrfacher schweizerischer Zeitfahrmeister, 2006 und 2007 wurde er in dieser Disziplin auch Weltmeister. Zu seinen größten Erfolgen im Radsport zählen darüber hinaus auch mehrere Etappensiege bei der Tour de France.

    KALENDERBLATT - 3. Dezember

    1800 In der Schlacht bei Hohenlinden wird die österreichisch-bayerische Armee von den Truppen Napoleons schwer geschlagen.
    1936 39 deutsche Emigranten werden von der nationalsozialistischen Regierung ausgebürgert.
    1959 350 Menschen ertrinken beim Bruch des Staudamms von Malpasset in Südfrankreich.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!