Euklidische Geometrie

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:Hoehensatz euklid.jpg
    Höhensatz des Euklid
    Datei:Kathetensatz.jpg
    Kathetensatz des Euklid

    die auf den von dem griechischen Mathematiker Euklid um 300 v.Chr. erstmals formulierten Axiomen aufbauende Geometrie, die man auch als klassische Geometrie bezeichnet.

    Dazu gehört das Parallelenaxiom, das besagt, dass es durch einen Punkt, der nicht auf einer Geraden liegt, genau eine Parallele zu dieser Geraden gibt.

    Die Euklidische Geometrie beschreibt unseren dreidimensionalen Raum. Auf Euklid geht auch der Kathetensatz zum rechtwinkligen Dreieck zurück.

    KALENDERBLATT - 24. Januar

    1848 Die Nachricht von Goldfunden am Sacramento River in Kalifornien löst einen Goldrausch aus.
    1962 Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in der DDR.
    1966 Indira Gandhi, Tochter von Jawaharlal Nehru, wird neue Ministerpräsidentin von Indien.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!